Bewerbungsportal der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden
Sehr geehrte Damen und Herren,

das Bewerbungsportal steht aufgrund von Wartungsarbeiten

• am Montag, den 10.10.2022 im Zeitraum von 07:00 bis 08:00 Uhr

nicht zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Liste aller Laufbahnen
Diese Liste bietet Ihnen eine Übersicht über alle Laufbahnen, für die Sie sich hier bewerben können.

Wichtige Hinweise für das duale Studium Rechtspfleger*in (FH) (m/w/d), die Ausbildung Justizfachwirt*in (m/w/d) und die Ausbildung Justizfachangestellte*r (m/w/d):

Ab Februar 2023 eingehende Bewerbungen haben geringere Aussichten, in das laufende Auswahlverfahren einbezogen zu werden.


BezeichnungInfoBewerbungszeitraum
Duales Studium Rechtspfleger*in (FH) (m/w/d) - Einstellungsjahrgang 2023Eine Bewerbung ist bis zum 31.03.2023 möglich.
Ausbildung Justizfachwirt*in (m/w/d) - Einstellungsjahrgang 2023Eine Bewerbung ist bis zum 31.03.2023 möglich.
Ausbildung Justizfachangestellte*r (m/w/d) - Einstellungsjahrgang 2023Eine Bewerbung ist bis zum 31.03.2023 möglich.
Duales Studium Vollzugs- und Verwaltungsdienst (LG 2.1) - Einstellungsjahrgang 2023Eine Bewerbung ist bis zum 31.10.2022 möglich.
ambulanter Sozialer Dienst - Einstellungsjahr 2023
ambulanter Sozialer Dienst - Einstellungsjahr 2023

Einzelne Stellenausschreibungen der Oberlandesgerichte für den ambulanten Sozialen Dienst finden Sie hier:

https://bewerbung-nrw.de/BVPlus/?stellenID=100530650

Weitere Informationen zu:  ambulanter Sozialer Dienst - Einstellungsjahr 2023
Aktuell sind leider keine Bewerbungen möglich.
Quereinstieg Justizfachwirt*in (m/w/d) - Einstellung 01.03.2023
Quereinstieg Justizfachwirt*in (m/w/d) - Einstellung 01.03.2023

Quereinstieg (m/w/d) in das Beamtenverhältnis als Justizfachwirt zum 01.03.2023 in den Oberlandesgerichtsbezirken Düsseldorf, Hamm und Köln durch 12-monatige Ausbildung im öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis (6 Monate praktische Ausbildung bei einem Gericht oder einer Staatsanwaltschaft und 6 Monate fachtheoretischer Lehrgang). Die Ausschreibung richtet sich an Bewerber (m/w/d), die eine Ausbildung mit juristischem Schwerpunkt (beispielsweise Rechtsanwalts-, Notar- oder Patentanwaltsfachangestellte (m/w/d)) erfolgreich abgeschlossen haben.

Informationen zum Berufsbild, zur Ausbildung, zur Höhe der Unterhaltsbeihilfe und zu Weiterbildungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Weitere Informationen zu:  Quereinstieg Justizfachwirt*in (m/w/d) - Einstellung 01.03.2023
Aktuell sind leider keine Bewerbungen möglich.

Sie nehmen erstmalig am Online-Bewerbungsverfahren teil oder möchten sich erneut registrieren lassen.

Sie haben sich bereits im Online-Bewerbungsverfahren registriert und möchten sich mit Ihrer Registrierungsnummer und Ihrem Passwort in das Verfahren einloggen.