Eindrücke Justizministerium des Landes Nordrhein-Westfalen Bild 1

Bewerbungsportal der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen

Hier können Sie sich um einen Ausbildungs- bzw. Studienplatz in der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen bewerben.

Außerdem ist eine Bewerbung um Einstellung als Fachkraft des ambulanten Sozialen Dienstes der Justiz im Oberlandesgerichtsbezirk Düsseldorf möglich.

Weiter zum Bewerbungsportal

Für die Übertragung Ihrer Daten wird eine sichere Verbindung verwendet: Die folgenden Seiten sind zum Schutz Ihrer persönlichen Daten SSL-verschlüsselt.

Hinweise zum Ausfüllen des Online-Bewerbungsformulars:

  • Sofern Sie 30 Minuten keine Eingabe getätigt haben, erfolgt eine automatische Abmeldung.
  • Sie können jederzeit unter dem Punkt "Speichern" in der Navigationsleiste Ihre Eintragungen speichern und anschließend mit der Eingabe fortfahren.
  • Bitte verwenden Sie zum Navigieren die in der Anwendung dafür vorgesehene Schaltfläche "Weiter" und nicht die entsprechenden "Vor-" oder "Zurück-" Schaltflächen Ihres Browsers.
  • Auch eine Abmeldung vom Programm sollte über die Schaltfläche im Programm und nicht durch Schließen des Browserfensters erfolgen, um einen Datenverlust zu vermeiden.

Behinderung/ schriftliche Bewerbung:
Sollten Sie insbesondere aufgrund einer Beeinträchtigung Probleme mit diesem Online-Bewerbungsverfahren haben, können Sie sich auch schriftlich bewerben. Wenden Sie sich in diesem Fall zunächst an folgende Ansprechpartner für

Justizfachangestellte

Rechtspfleger

ambulanter Sozialer Dienst